The Drums of Japan: KOKUBU gehen mit SOUND OF LIFE 2024 auf große Deutschland Tournee

Veranstaltungsort

Alter Schlachthof
Gothaer Str. 11
01097 Dresden

The Drums of Japan: KOKUBU gehen mit SOUND OF LIFE 2024 auf große Deutschland Tournee

KOKUBU - eine der größten Trommelshows der Welt kommt 2024 nach Deutschland und nimmt das Publikum mit auf eine magische Japan-Reise zwischen artistischem Trommelsturm und zarten Bambusflötentönen. Die umjubelt gefeierte japanische Trommelshow KOKUBU begeistert bei ihrer neuen Show SOUND OF LIFE mit furiosen Rhythmen und kraftvoller Athletik.

Japan, das Land der aufgehenden Sonne, wie es hierzulande auch genannt wird. Seit jeher übt es eine starke Faszination aus. Und dabei reden wir nicht von Sushi, Judo oder leistungsstarke Driftautos. Nein die Faszination Japans liegt wohl hauptsächlich oder zumindest zu großen Teilen in den markanten Unterschieden, die das Land kennzeichnen. Da ist zum einen die Hightech-Nation mit etlichen Weltkonzernen und dann ist da ein Kaiserreich mit Jahrhunderte alten Traditionen. Letzteres entspricht dann dem kulturellen Duktus von KOKUBU.

KOKUBU ist eine der bekanntesten Taiko-Trommelgruppen weltweit. Mit ihrer beeindruckenden Darbietung wird die japanische Kultur und Energie vereint. Ihr Markenzeichen ist die perfekte Symbiose von traditionellem Handwerk und modernem Entertainment, die Zuschauer jeden Alters begeistert. Die Trommler von Kokubu sind nicht nur Virtuosen auf ihren Instrumenten, sondern auch Meister der Inszenierung, die mit spektakulären Choreographien und beeindruckenden Lichteffekten eine magische Atmosphäre schaffen.

Trommeln, die den Boden beben lassen

KOKUBU ist ein unbeschreiblich fesselndes Erlebnis für Ohren, Augen, Herz und Seele. Die in schwarze Kimonos und weiße Stirnbänder gekleidete Ausnahmetruppe spannt den musikalischen Bogen zwischen den Boden zum Erbeben bringendem Akustik-Orkan der Trommeln, dezenter Rhythmik und dem zart-sanften Klang der Bambuslängsflöte (Shakuhachi). In wechselnden Gruppierungen und mittels dreier unterschiedlich großer Röhrentrommeln (Taikos) bringt das 1998 gegründete Ensemble aus Osaka um Shakuhachi-Meister Chiaki Toyama in atemberaubender Synchronität oder auch kontrastierend einen atemberaubenden Rhythmus auf die Bühne.

2024 kommen erstmals zwei große O - Daiko Trommeln zum Einsatz und geben der Gruppe einen noch imposanteren Auftritt. Deren Bespannung bearbeitet ein Athlet mit zwei massiven, unterarmdicken Stöcken. Den Widerpart bilden zarte Flötentöne. Ihr fernöstlicher Klang verzaubert auf Anhieb. So entsteht eine für Europäer magisch anmutende Musik. Dem Verständnis dieser tief in alter Tradition verwurzelten Kunstfertigkeit dient, dass jedem Stück eine kurze Einführung vorangestellt ist. Sie erklärt (in Deutsch) die Bedeutung der jeweiligen Lieder. Diese handeln beispielsweise vom Eins-Sein von Körper und Geist, der Lebensfreude, der Natur, der Kraft der Jahreszeiten oder dem Glaubenssatz Gehe vorwärts ohne zurückzuschauen.

Neben der authentischen und hypnotisch faszinierenden Energie dieser spektakulären Show verfolgt KOKUBU noch einen weiteren Ansatz: die tiefgreifende Spiritualität Japans wird mit jedem Ton erlebbar gemacht. Dafür sorgt Masamitsu Takasaki als Weltmeister des dreisaitigen Zupfinstruments Tsugaru-Shamisen, der das Event klanglich bereichern wird. Ein neues Bühnenbild und eine spektakuläre Lichtkonzeption runden das außergewöhnliche Trommelevent ab.

Tourdaten 2024

17.01.2024 - Gießen - Kongresshalle
18.01.2024 - Werl - Stadthalle
19.01.2024 - Siegen - Leonhard Gläser Saal
20.01.2024 - Lüdenscheid - Kulturhaus
21.01.2024 - Merzig - Stadthalle Merzig
23.01.2024 - Leverkusen - Forum Großer Saal
24.01.2024 - Mülheim an der Ruhr - Stadthalle
25.01.2024 - Gütersloh - Stadthalle
26.01.2024 - Koblenz - Rhein-Mosel-Halle
28.01.2024 - Bitburg - Stadthalle
30.01.2024 - Hückelhoven - Aula des Gymnasiums
31.01.2024 - Bonn - Brückenforum
01.02.2024 - Emmerich am Rhein - Stadttheater
02.02.2024 - Soltau - Aula
03.02.2024 - Hildesheim - Halle39
04.02.2024 - Lingen / Ems - Theater a. d. Wilhelmshöhe
06.02.2024 - Lübeck - Musik- und Kongresszentrum
07.02.2024 - Cuxhaven - Kugelbakehalle
08.02.2024 - Leer - Theater an der Blinke
09.02.2024 - Neumünster - Stadthalle
10.02.2024 - Uelzen - Theater an der Ilmenau
13.02.2024 - Wismar - Theater Wismar
14.02.2024 - Parchim - Stadthalle
15.02.2024 - Itzehoe - Theater
16.02.2024 - Bad Oeynhausen - Theater im Park
17.02.2024 - Bad Sooden Allendorf – Kultur und Kongresszentrum
18.02.2024 - Gifhorn - Stadthalle
21.02.2024 - Halle - Steintor Variete
22.02.2024 - Magdeburg - Altes Theater
23.02.2024 - Berlin - Urania
24.02.2024 - Eisenhüttenstadt - Friedrich Wolf Theater
27.02.2024 - Dresden - Alter Schlachthof
28.02.2024 - Coburg - Kongresshalle
29.02.2024 - Chemnitz - Stadthalle
01.03.2024 - Erfurt - Alte Oper
02.03.2024 - Amberg - ACC Kongresszentrum
03.03.2024 - Rosenheim - Kultur und Kongresszentrum
05.03.2024 - Bad Säckingen - Gloria
06.03.2024 - Vaduz - Vaduzer Saal
07.03.2024 - Villingen-Schwenningen - Theater am Ring
08.03.2024 - Bern - Kursaal
09.03.2024 - Konstanz - Bodensee
10.03.2024 - Augsburg - Kongress am Park
12.03.2024 - Mannheim – Capitol
13.03.2024 - Bad Krozingen - Kursaal
14.03.2024 - Karlsruhe - Badenerlandhalle
15.03.2024 - Fürth - Stadthalle
16.03.2024 - Schweinfurt - Stadthalle
17.03.2024 - Ulm - Einsteinsaal
19.03.2024 - Offenburg - Oberrheinhalle
20.03.2024 - Stuttgart - Theaterhalle

Tickets

Links zu allen VVK Stellen der KOKUBU Shows finden Sie hier:
https://www.kokubu.eu

Medienkooperationen/Presseakkreditierungen/Interviewanfragen

Wenn Sie als Medienvertreter:innen über die KOKUBU Tour SOUND OF LIFE berichten und sich akkreditieren wollen oder eine Medienkooperation realisieren möchten, dann kontaktieren Sie uns einfach per E-Mail an presse@pr4you.de. Gern stehen wir Ihnen bei Fragen zur Verfügung, stellen Tickets für Verlosungen zur Verfügung, oder vermitteln Interviews mit den Stars der Show.

Weitere Informationen:
https://www.miro-live.de/kokubu
https://www.kokubu.eu

Copyright Angabe für alle Medien: Miro Live UG

Veranstalter

MIRO LIVE UG
Asternweg 18
50769 Köln

Ansprechpartner: Michael Schweiger M.A.
Telefon: +49 (0) 221 788 022 0
Fax: +49 (0) 221 788 022 25
E-Mail: m.schweiger@miro-live.de
Internet: https://www.miro-live.de/

Kategorien

Zurück