4 x 4800 x 3000 „Im Widerschein des Lichts“

Die Gemälde Michael Morgners im Dom zu Meißen

Veranstaltungsort

Dom zu Meißen
01662 Meißen, Domplatz 2

+49 3521 452490
+49 3521 453833

http://www.dom-zu-meissen.de

Die vier großformatigen Arbeiten des Chemnitzer Künstlers Michael Morgner sind seit 2014 im Langhaus des Meißner Doms ausgestellt. Morgner, der in diesem Jahr seinen 80. Geburtstag feiert, hat die vier Bilder "Urknall - Kreuzigung - Höllensturz - Auferstehung" für diesen Ort geschaffen und gestiftet. Bei Besuchern werfen die großformatigen Kunstwerke mit ihrer eindringlichen Farbgestaltung immer wieder Fragen auf.

Diese Führung lädt dazu ein, die Bilder gemeinsam näher zu betrachten, Inhalte zu erschließen, den persönlichen Bezug zu vertiefen und eigene Erkenntnisse zu gewinnen.
 

Veranstalter

Hochstift Meißen
01662 Meißen, Domplatz 7

+49 3521452490
+49 3521453833

http://www.dom-zu-meissen.de

Kategorien

Führungen

Zurück